Angsterkrankung bei Kindern und Jugendlichen

An uns wurde von Frau Dr. Susanne Knappe von der TU-Dresden das Thema „Angsterkrankung bei Kindern und Jugendlichen“ herangetragen. Ein aus unseren Augen sehr wichtiges Thema, bei dem wir gerne Helfen, darauf aufmerksam zu machen. Denn oftmals werden Angsterkrankungen bei Kindern in der Familie einfach nicht als solche erkannt.

Streik in kommunalen Kitas in Dresden am Mittwoch 27.04.

Nun ist es offiziell. Die Streiks im Rahmen der Tarifverhandlung bei der Bezahlung im öffentlichen Dienst greifen auch auf die kommunalen Kindertageseinrichtungen in Dresden über. Gestreikt wird am Mittwoch den 27.04. Für Infos, welche Kitas ganz geschlossen sind und wie es mit Teilöffnungen aussieht, könnt ihr dann auf der Seite des Eigenbetriebes nachlesen: http://www.dresden.de/de/leben/kinder/tagesbetreuung/Warnstreik.php Infos … [Read more…]

1. Jugendhilfeausschuss für den Stadtelternrat – Beitragsfreiheit 3. Kind bleibt

Am Donnerstag den 03.03. war die erste Jugendhilfeausschuss Sitzung, an der wir als Vertreter der Elternschat als Stadtelternrat für Kindertageseinrichtungen teilnehmen konnten. Auf der Tagesordnung standen auch schon gleich zwei Themen, welche uns betroffen haben. Zum einen die Rückerstattung der Elternbeiträge im Streikfall – dieser Tagesordnungspunkt wurde jedoch vertagt. Zum anderen ging es aber auch … [Read more…]

Erhöhung Elternbeiträge – Beitragsfreiheit des dritten Kindes erhalten

Ab September 2016 stehen die nächsten Erhöhungen der Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen an. Bei einer Betreuungszeit von 9 Stunden/Tag fallen in Krippe und Kindertagespflege etwa 5 Euro und im Kindergarten 3 Euro mehr an. Im Hort sind es bei 6 Stunden/Tag Betreuungszeit 1 Euro, den Eltern mehr im Monat zahlen müssen. Begründet werden diese Erhöhungen durch … [Read more…]

Erfolgreiche konstituierende Sitzung

Am 04. Februar trafen sich die Mitglieder des neu gewählten Stadtelternrat Dresden für Kindertageseinrichtungen und Tagespflege zu ihrer ersten Sitzung. Hauptziel war die Sturkturierung und Arbeitsaufteilung, damit der Stadtelternrat möglichst schnell Handlungs- und Arbeitsfähig wird.

1. StER-Sitzung am 04.02.2016

Das neu gewählte Gremium des Stadtelternrats findet sich in einer ersten Sitzung am 04. Februar im Rathaus zusammen. Dabei gilt es in erster Linie neue Strukturen für eine gute Arbeit zu organisieren und aufzubauen. Weitere TOPs entnehmen Sie aus dem Protokoll.